Geschichte

Alles fing mit Vasen an.

Wir verkauften diese sehr erfolgreich auf Messen und bei unterschiedlichen Floristikläden. Doch das Blatt wendete sich schnell, als uns ein Partner folgende Frage stellte:" Sagt mal, eure Vasen verkaufen sich richtig gut, könnt Ihr mir hierzu einen Präsentationstisch auch herstellen?"

Wir machten uns viele Gedanken, immerhin war es etwas ganz anderes als unser ursprüngliches Geschäftsfeld. Doch wie Paul Ceolho so schön zitierte:"Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen!"

Wir haben uns also dazu entschieden, dass erste Möbelstück zu produzieren.

Ohne eine Ahnung von der Materie zu haben machten wir uns auf die Suche nach dem passenden Holz. Dabei sind wir durch Zufall auf Altholz von Gerüstbohlen gestoßen. Noch dazu war auch keiner von unserem Team in der Lage ein Möbel zu bauen, also musste auch schnell ein Partner zur Verarbeitung herbei. Wir haben mit dem benachbarten Schreiner gesprochen, eine Charge Holz gekauft und gemeinsam das erste BAUHOLZ design DAS ORIGINAL Möbelunikat gebaut.

Schnell machte diese Geschichte und vor allem das Design unseres ersten Möbels die Runde. Wir haben immer mehr Anfragen erhalten und so entstanden auch die ersten Produktserien. Es war eine enorme Herausforderung beide Standbeine erfolgreich zu pflegen. Aus diesem Grund haben wir uns nach einer sehr anstrengenden Zeit dazu entschieden, uns voll und ganz auf die nachhaltigen Möbel zu konzentrieren und die Vasen auslaufen zu lassen.

Wir entdeckten durch diesen Schritt die Hingabe zu dem wundervollen Werkstoff und konnten unserer Kreativität, wie auch bei den Vasen, freien Lauf lassen und uns austoben. Das Thema der Nachhaltigkeit wurde zu dieser Zeit auch immer populärer und wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Durch die große Veränderung im Unternehmen wurde auch ein Marken Relaunch angestoßen. Diese Umstellung änderte unseren Namen von Bauholz design A.r.t. auf BAUHOLZ design DAS ORIGINAL. Es war ein gewaltiger Schritt in einen Markt ohne Grenzen.

Lange Zeit später...

... haben wir uns dann im Jahre 2013 dazu entschieden das Logo noch weiter zu verfeinern und die Markenpositionierung weiter zu optimieren. Unsere einzigartige Handarbeit wurde zu diesem Zeitpunkt schon sehr hoch angesehen und wir spezialisierten uns vermehrt auf die Exklusivität und Kunden im High-Level. Hierdurch entstanden auch die ersten Unikate aus über 200 Jahre altem Altholz. Unsere Werte Qualität, Design und Nachhaltigkeit blieben gleich und sorgten für eine enorme Nachfrage.

Neben unseren langjährigen Kunden, den Floristikläden, war es uns auch möglich Kunden wie beispielsweise das BIO Mercato in Kempten zu gewinnen.

Wir produzierten die gesamte Ladeneinrichtung und schlugen mit diesem Schritt riesige Wellen. Immer mehr Kunden fragten bei uns an. Nachhaltige Möbel waren zu dieser Zeit bereits sehr begehrt.

Das Highlight war mit Sicherheit die Einrichtung der Bergstationen in Gstaad für das weltweit höchsteglegene Drehrestaurant in Saas Fee auf über 3500m. Für uns gibt es bis heute keine Probleme, sondern nur Herausforderungen und diese werden gelöst. Genau aus diesem Grund wurden die Möbelunikate damals mit dem Hubschrauber geliefert. Kaum zu glauben oder?

Mittlerweile haben wir über 1500 zufriedene Kunden in der gesamten DACH Region.

Unsere Werte sind nach wie vor unverändert. Wir stehen für Qualität, Design und vor allem Nachhaltigkeit. Die Nachfrage an unseren exklusiven Einrichtungen steigt von Tag zu Tag.

Aus diesem Grund war auch der Umzug von Münster nach Bayern notwendig. Vorbei an München, liegt unser aktueller Geschäftssitz im alten Moarhof, einem alten, denkmalgeschützten Bauernhof aus dem Jahre 1780 in Niklasreuth am Irschenberg. Uns war es einfach wichtig nicht nur ein Büro zu haben, sondern auch die Werte unserer Arbeit täglich selbst zu spüren und von Holz umgeben zu sein. Der alte Kuhstall des Hofs passte hierzu perfekt. Wir haben dem Stall ein neues Leben eingehaucht und können unter diesem Ambiente unserer Kreativität freien Lauf lassen. Hier haben wir auch die Örtlichkeiten um weiter zu wachsen und unsere Manufakturen liegen mittlerweile ebenfalls im bayrischen Wald.

 

Wir lieben es unseren Kunden dabei zu helfen wieder bewusster zu leben und auf die Details zu achten. Die wärmegebenden, weichen Oberflächen unseres Holzes, das puristische und zeitlose Design sowie die hervorragende Qualität und eine exklusive Beratung tragen hierzu bei.

Gerne helfen wir auch Ihnen und freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Die Originalen von BAUHOLZ design das ORIGINAL!

Abonniere unseren Newsletter, um ständig auf dem Laufenden zu bleiben.

Kontakt

BAUHOLZ design DAS ORIGINAL

Im Alten Moarhof.

Niklasreuth 4.

83737 Irschenberg

Deutschland

089 900 490 40

info@bauholzdesign.com

Öffnungszeiten

Montag       

Dienstag     

Mittwoch    

Donnerstag 

Freitag         

8:00 - 18:00 

8:00 - 18:00 

8:00 - 18:00

8:00 - 18:00 

8:00 - 18:00 

Follow us!
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
Infos